Vom 13.06.2019

DvH Ventures investiert in LiveEO: siebenstelliger Betrag für satellitengestützte Überwachung von Infrastrukturen

Sven Przywarra (links) und Daniel Seidel

Das Kölner Venture Capital Unternehmen Dieter von Holtzbrinck Ventures beteiligt sich mit einem siebenstelligen Betrag am Berliner New Space Startup LiveEO.  

Schäden an großflächigen Infrastrukturen erst gar nicht entstehen zu lassen und Unternehmen vor finanziellen Einbußen bewahren – das ist die Geschäftsidee von LiveEO aus Berlin. Bereits Ende 2017 gründeten Sven Przywarra und Daniel Seidel das New Space Startup in Berlin.

„LiveEO agiert in einem Zukunftsmarkt, der bisher kaum von Startups besetzt ist. In intensiven Gesprächen haben uns Sven und Daniel nicht nur von der Belastbarkeit ihres Geschäftsmodells, sondern vor allem auch von ihrer Gründerpersönlichkeit überzeugt.“

– Peter Richarz, Managing Partner von Dieter von Holtzbrinck Ventures

„Mit Dieter von Holtzbrinck Ventures haben wir einen starken Partner gefunden, der uns optimalen Gestaltungsspielraum für die kommenden unternehmerischen Schritte gibt,“ so Sven Przywarra. „Das Funding werden wir in die technologische Weiterentwicklung und den Vertrieb des Produktes investieren.“

Auf der Grundlage von Satellitenaufnahmen stellt LiveEO seinen Kunden eine Lösung zur Überwachung ihrer Infrastruktur zur Verfügung. Das können Bahntrassen, Pipelines, Hochspannungsleitungen und andere großflächige Bauwerke sein. Die Künstliche Intelligenz von LiveEO analysiert die Aufnahmen, erkennt Risiken und bewertet diese. So kann die Technologie Empfehlungen aussprechen, an welcher Stelle entlang von Hochspannungsleitungen die Vegetation beschnitten werden sollte, um Kurzschlüsse oder Waldbrände zu vermeiden und bietet Interfaces um die Daten direkt effizient in Arbeitsprozessen zu verwenden.

Zu den Kunden von LiveEO gehört u.a. die Deutsche Bahn.

Weitere Infos: https://live-eo.com/


Weitere Artikel

Sven Przywarra (links) und Daniel Seidel
13.06.2019

DvH Ventures investiert in LiveEO: siebenstelliger Betrag für satell...

Das Kölner Venture Capital Unternehmen Dieter von Holtzbrinck Ventures beteiligt sich mit […]...

Weiterlesen
26.09.2018

DvH Ventures Portfolio Company LIQID Announces €30 Million “Series...

Christian Schneider-Sickert DvH Ventures portfolio company among the ten largest financing rounds […]...

Weiterlesen
11.07.2018

Dieter von Holtzbrinck Ventures investiert Millionen in digitales Best...

Die Gründer: Peter Kautz, Björn Krämer und Heiko Reintsch Dieter von Holtzbrinck […]...

Weiterlesen